Il tuo browser non supporta JavaScript!

I più venduti

Liberi dalla timidezza e dalla fobia sociale Ebook
formato: Ebook | editore: Ecomind | anno: 2012
Anno: 2012
Come liberarsi dalla timidezza e dalla fobia sociale con la terapia cognitivo comportamentale di terza generazione e la mindfu
€ 6,99
Professione Musicoterapia. Il mio inizio Ebook
formato: Ebook | editore: Laura Gamba | anno: 2018
Anno: 2018
Il libro propone la tesi di diploma in Musicoterapia discussa dall’autrice nel 1994 a conclusione del Corso
€ 5,99
Il cieco e la donna di Mariupol Ebook
formato: Ebook | editore: gam editrice | anno: 2018
Anno: 2018
La menengite ha reso cieco Giosi pochi giorni dopo la nascita, e gli ha paralizzato in gran parte la g
€ 5,99

Konzeption und prototypische Entwicklung einer CEP-Anwendung im Bereich E-Commerce

Pdf Konzeption und prototypische Entwicklung einer CEP-Anwendung im Bereich E-Commerce
Ebook
titolo Konzeption und prototypische Entwicklung einer CEP-Anwendung im Bereich E-Commerce
autore
argomenti Saggistica Informatica
editore Diplomica Verlag
formato Ebook - Pdf
pubblicazione 2017
ISBN 9783842842595
Scrivi un commento per questo prodotto
 
€ 29,99

Ebook in formato Pdf leggibile su questi device:

  • Computer
  • Android
  • iPhone/Ipad
  • E-Book Reader
  • Ibs Tolino
  • Kobo
Würde man eine Gruppe Informatiker fragen, welche innovative Technik den IT-Markt der nächsten Jahre bestimmen wird, so würden diese wahrscheinlich Cloud-Computing antworten. Durchaus könnte man annehmen, es handle sich hierbei um eine weitere Abhandlung über das Cloud-Computing – keineswegs, denn dieses Buch stellt eine ebenso innovative Technik vor, deren Potenzial weitestgehend noch nicht erkannt wurde, da sie sich im Schatten des Cloud-Computing-Hypes befindet: das Complex Event Processing (CEP) in einer Event-Driven Archtiecture (EDA).
EDA als Architekturstil und CEP als Softwaretechnologie rücken Ereignisse als Strukturierungskonzept in das Zentrum der Softwarearchitektur. Die Grundidee ist hierbei, Ereignisse in Echtzeit verarbeiten zu können, um ihre Auswirkungen auf die Unternehmensziele, -richtlinien und Geschäftsprozesse abbilden zu können.
Zunächst werden die Motive und Grundprinzipien der Ereignisverarbeitung aus Unternehmenssicht vorgestellt und diskutiert. Anschließend werden die wichtigsten Konzepte von EDA und CEP erläutert und deren praktische Umsetzung mittels Spring Integration und Esper veranschaulicht.