Il tuo browser non supporta JavaScript!

I più venduti

Abyssus Abyssum Invocat. Storia di abuso e aberrazione Ebook
formato: Ebook | editore: Caosfera Edizioni | anno: 2018
Anno: 2018
Il Signor “S” è un quotato professionista di Bolzano e uno stimato padre di famiglia che nel tempo libero ha l&rs
€ 6,99
Teatro Pdf
formato: Ebook | editore: Bompiani | anno: 2013 | pagine: 3134
Anno: 2013
L’opera di Molière - oltre a riempire da tre secoli non solo teatri e biblioteche - è anche riuscita a imporre alcuni personag
€ 2,99
CONDOMINIO - Guida per amministratori e condomini Pdf
formato: Ebook | editore: IlSole24Ore | anno: 2017 | pagine: 96
Anno: 2017
I requisiti dell'amministratore, le modalità per la nomina, la conferma e la revoca e tutti i suoi compiti; le sanzioni per ch
€ 8,90
Odissea Pdf
formato: Ebook | editore: Marsilio | anno: 2010 | pagine: 482
Anno: 2010
«La radice dell’Odissea è un albero d’olivo», ha scritto Paul Claudel
€ 4,99

Computerspiele für Gamer mit Sehschwäche: Konzept für standardisierte Implementierung

Pdf Computerspiele für Gamer mit Sehschwäche: Konzept für standardisierte Implementierung
Ebook
titolo Computerspiele für Gamer mit Sehschwäche: Konzept für standardisierte Implementierung
autore
argomenti Saggistica Informatica
editore Diplomica Verlag
formato Ebook - Pdf
pubblicazione 2017
ISBN 9783842845237
Scrivi un commento per questo prodotto
 
€ 29,99

Ebook in formato Pdf leggibile su questi device:

  • Computer
  • Android
  • iPhone/Ipad
  • E-Book Reader
  • Ibs Tolino
  • Kobo
Computerspiele nehmen einen hohen Stellenwert in der heutigen Gesellschaft ein. Die Entwicklung der Nutzerzahlen zeigt an, dass Computerspiele einen wichtigen Teil unseres täglichen Lebens ausmachen und signifikant an Bedeutung gewonnen haben. Der Umsatz mit Unterhaltungssoftware innerhalb der letzten zehn Jahre war immens und stellt eine beeindruckende Einführung der Technologie und Anwendung dar. Die UN Behindertenrechtskonvention fordert in Artikel 24 die Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft. Für diese Konvention wäre es nicht vereinbar, wenn behinderte Menschen keinen Zugang zu Computerspielen hätten. Die starke Grafikorientierung, steigende Komplexität und eine fehlende Adaption an die Barrieren der Spieler führt jedoch zu ihrer Ausgrenzung. Die Entwicklung von Spielen ist aufwendig und birgt ein finanzielles Risiko. Entwickler reagieren deshalb nur zögerlich, ihre Ressourcen in die Konzeption und Realisierung von Ansätzen zu investieren, die eine höhere Zugänglichkeit ermöglichen. Konzepte mit denen Standardanwendungen zugänglich gemacht werden, können den hohen Ansprüchen im Bezug auf Interaktivität von Computer- und Videospielen nicht standhalten. Sie sind deshalb nur bedingt oder gar nicht auf diese Domäne anwendbar. Für bereits produzierte Spiele gibt es wenig Möglichkeiten einen Zugang zum Quelltext zu erlangen. Es fehlen Standards in diesem Bereich und oft werden keine Schnittstellen angeboten. Die notwendige Funktionalität wird in solchen Fällen nicht sinnvoll ergänzt und sollte deshalb bereits während der Konzeption berücksichtigt werden. Grundlegende Konzepte um Spiele für Sehgeschädigte zu entwickeln sind der Einsatz von auditiven Benutzerschnittstellen und die Unterstützung alternativer haptischer Eingabegeräte. Typische Beispiele für die Verwendung von Audio in kommerziellen Computerspielen sind: Klänge zur Belebung virtueller Welten oder gesprochene Dialoge als Standard im Bereich Storytelling. In den letzten Jahren gewinnt das Thema der Zugänglichkeit immer mehr an Bedeutung und rückte in den Fokus von Wissenschaft und Industrie. Die Konzeption, Entwicklung und Evaluation von Ansätzen zur Steigerung der Zugänglichkeit stellet uns vor spannende Herausforderungen.